Whey Protein, Ultra Protein, Ei-Protein, Protein 85+ uns Soja-Isolat selbst geschmacklich verfeinern

Täglich erhalten wir Anfragen, ob wir “geschmacksneutrale oder Natural” Varianten unserer Proteine anbieten können. Klar, warum nicht, dachten wir. Während dem Herstellungsablauf lassen wir einfach die Süßungsmittel und Geschmacksaromen weg. Schon haben wir “Geschmacksneutrale oder Natural” Proteinsorten.

Wer dennoch ein fertiges Eiweiss mit Stevia und Xylit wünscht, für den haben wir das neue Whey IsoPro (2 Komponenten Eiweiss + Stevia und Xylt) und Supra Protein (4 Komponenten Eiweiss + Stevia und Xylit) hergestellt.

Nach dem weglassen der Süßungsmittel und Aromen kommen die natürlichen Aromen der einzelnen Proteinkomponenten zum geschmacklichen Vorschein. Whey Protein schmeckt z.B. eher süßlich, während andere Proteinkomponenten eher bitter oder neutral schmecken.

Erfahrene Athleten und Sportler mischen sich ihr eigenes Protein und reichern ihre Pulver mit ihren persönlichen Aromen und Süßungsmitteln an.

Hier möchten wir einige Tipps geben, wie Sie selbst unsere geschmacksneutralen Proteine verfeinern können:

  • 30 g geschmacksneutrales (naturel) Whey Protein + 10g Xucker (Xylit) Trink-Schokolade oder 5-10g normalen Kakao.
  • 30g geschmacksneutrales (naturel) Whey Protein + Stevi Stevia Extrakt Pulver (Steviosid). Achtung hier gilt es zu beachten, dass Stevia vielfach süßer ist als Zucker und Sie mit ganz kleinen Mengen starten sollten 
  • Sie können das Protein mit allen möglichen Fruchtsäften und Früchten mixen oder shakern.

 

Was auch gut kommt, das eigene Pre-Workout-Supp mixen. Z.B. bestehend aus:

  • 30g Whey Protein
  • 3g Creatine Monohydrat
  • 20g Energy Booster
  • 4 Kapseln Arginin öffnen und ins Pulver schütten oder die Kapseln extra schlucken
  • 5g BCAA Pulver
  • 1 Kapsel L-Carnitin öffnen und ins Pulver schütten oder die Kapseln extra schlucken

Viel Spaß beim Training 

Relevante Links zum diesem Blogeintrag:

 

 

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.