Sommerliches Rezept: Kokosbällchen mit Whey Protein

Leckere Kokosbällchen


Dieses Rezept ist in 15 min fertig und beschert euch einen super Happen für zwischendurch!
Die Bällchen passen sehr gut zu Obst oder Smoothies. Super sommerlich und frisch, genau das Richtige für die heißen Tage!
 
Zubereitung:

Das Whey sowie den Magerquark und den Xucker in einer Schüssel vermengen,
anschließend die Kokosraspeln dazu geben bis eine leicht feste Konsistenz erreicht wird.
Jetzt nur noch Kugeln formen und diese in den restlichen Kokosraspeln wälzen.

Tipp: Wer möchte kann noch eine Haselnuss in der Mitte der Kugel verstecken.
Für diejenigen die es etwas fruchtiger mögen: Es kann auch eine Heidelbeere in die Mitte gedrückt werden.

Zutaten für 12 Stück:

  •  150 g Magerquark
  •  4 EL Xucker bzw. 1 EL Süßstoff(flüssig)
  •  50 g Kokosraspeln
  •  20 g Neutral Whey
  •  Haselnüsse oder Heidelbeeren                                                       

 

Nährwerte:

  • Gesamtkalorien  486kcal               
  • Kohlenhydrate    10g
  • Eiweiß                   40g
  • Fett                        32g

Pro Bällchen:

  • Gesamtkalorien  40,5kcal
  • Kohlenhydrate    0,8g
  • Eiweiß                  3,4g
  • Fett                       2,6g

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TIPP!
Whey Protein 3000g Sparpack Sparpaket: Ultra Whey Protein (Molke Eiweiss...
Inhalt 3 kg (16,50 € / 1 kg)
49,50 €